Hochsensibel? Wir arbeiten damit! 

Hochsensibilität Dortmund

Selbstverteidigung für hochsensible Menschen


Viele Menschen haben den Wunsch, Selbstverteidigung zu erlernen. Gerade in der heutigen Zeit, die immer mehr Menschen als unsicher erscheint.


Hochsensible Menschen

Hochsensible Menschen sind von ihrer Persönlichkeit her gesehen häufig eher sicherheitsorientiert als risikofreudig, eher zurückhaltend als draufgängerisch. Trotzdem - oder gerade deshalb - ist es verständlich, wenn bei ihnen der Wunsch besteht, sich bei etwaigen Angriffen selbst schützen zu können oder auch anderen Menschen, z.B. Angehörigen, zu Hilfe kommen zu können.



Ziele , die häufig mit dem Erlernen von Selbstverteidigung verbunden werden:

- Erhöhung der persönlichen Selbstverteidigungsfähigkeiten bei Übergriffen

- Erhöhung des persönlichen Sicherheitsgefühls

- Erhöhung des Selbstvertrauens

- Erhöhung des selbstsicheren Auftretens

- Verbesserung der Lebensqualität 


Rahmenbedingungen

Die Rahmenbedingungen in vielen Selbstverteidigungsschulen können für den hochsensiblen Menschen aufgrund der vielfältigen Reize (z.B. relativ viele Teilnehmer bei möglicherweise relativ geringem Platzangebot, stickige Luft, helles Licht, hoher Geräuschpegel, ...) schwierig sein oder es gar unmöglich machen, ausreichend konzentriert zu trainieren.



Alternative: Personal Training

Hier kann Einzeltraining, auch Personal Training genannt, eine hilfreiche Alternative sein. Vorteile des Einzeltrainings im Vergleich zum typischen Gruppentraining:

- Das Training kann individuell gestaltet werden

- Es kann besser auf persönliche Wünsche eingegangen werden

- Es gibt wenig störende, zusätzliche Reize, die verarbeitet werden müssen

- Die Beleuchtung und Belüftung des Raumes kann individuell gestaltet werden

- Auftretende Fragen können in Ruhe besprochen werden

 

Im Einzeltraining (auch Personal Training genannt) nutzen wir Elemente und Techniken aus dem chinesischen Wing Tsun und dem israelischen Krav Maga. Dies bedeutet, dass wir keine akrobatischen Techniken lernen oder anwenden, auch keine Techniken, für die ein hohes sportliches Niveau nötig ist. Beim Thema Selbstverteidigung geht es ausschließlich um die praktische Anwendbarkeit. 

Ebenso thematisieren wir das Notwehrrecht, das man als Anwender von Selbstverteidigungstechniken kennen sollte. 




0231/4763632

01573/4895941

hillebrand@leben-gestalten-mit-hochsensibilität.de